Die 5 besten Konditionierung Übungen für Basketball

Die 5 besten Konditionierung Übungen für Basketball

Wenn Basketball Ihr Spiel ist, hat Team Bodybuilding.com-Athlet Myree Bowden fünf Lieblingsübungen, mit denen Sie Ihre Kondition auf dem Platz verbessern können.

Jeder will den schönsten 3-Punkt-Schuss und die verrücktesten Griffe auf dem Basketballplatz, aber wenn Sie nicht in Form sind, wird nichts davon Ihnen viel Gutes tun, wenn Sie zum Spiel kommen. In der Saison oder außerhalb der Saison sollte die Konditionierung für jeden Reifen eine hohe Priorität haben. Natürlich werden Sie Verbesserungen bemerken, wenn Sie das Spielfeld beim Teamtraining leiten, aber die besten Spieler setzen die Verlängerung auf das Hartholz und suchen nach einer Möglichkeit, ihre Schwachstellen zu verbessern.

Der Athlet des Team Bodybuilding.com, Myree Bowden, weiß ein oder zwei Dinge über Basketball- Trainingsübungen . Er benutzte sie als Spieler – was auch einen Einsatz bei den Harlem Globetrotters beinhaltete – und jetzt benutzt er sie als Trainer. Es ist eine Sache, das Spiel zu lieben und eine Leidenschaft dafür zu haben, sagt er, aber man muss Disziplin entwickeln, um die härtere Arbeit zu erledigen, wenn kein Ball in den Händen ist und niemand hinschaut.

„Das Größte, was ich lernen musste, um erwachsen zu werden und Sportler zu sein, ist, dass man nicht ausgehen und ein Spiel spielen oder an Spitzenleistungen teilnehmen kann, wenn man die Wiederholungen nicht schafft“, sagt Bowden. „Je mehr gute Wiederholungen du machen kannst, desto mehr wird es in deine Leistung übergehen.“

Es kann hilfreich sein, diese Übungen mit einem Freund oder mit dem gesamten Team zu machen. Wenn Sie sich jedoch selbst durchsetzen und zur Rechenschaft ziehen können, werden Sie nur ein besserer Spieler dafür. Betrüge nicht die Zeiten, die Distanz oder die Anstrengung! Windsprints und der Meilenlauf sollten zweimal pro Woche mit mindestens zwei Tagen zwischen den Wiederholungen durchgeführt werden. Ihre Reihen-, Super-17- und Defensivübungen können 3-5 mal pro Woche durchgeführt werden.

Sich Warm Laufen

Wärmen Sie sich vor jedem Training mit der folgenden dynamischen Dehnungsroutine auf. Führen Sie jede Bewegung für die gesamte Länge eines Basketballplatzes oder 30 Meter durch:

XXXX

  • Hohes Knie
  • Hintern treten
  • Schlagzeuger
  • Side Shuffle
  • Ausfallschritt
  • Hohe überspringen
  • Low skip
  • Karaoke
  • 70 Prozent Sprint

Hier sind die fünf beliebtesten Konditionierungsübungen von Bowden, mit denen Sie Ihre Gegner hinter sich lassen können:

1. Wind Sprint

Dies sollte eine progressive Übung sein, die bei 50 Metern beginnt und am Ende bis zu einem 100-Yard-Sprint reicht. Das Ziel dieser Übung ist es, Geschwindigkeit und Kraft aufzubauen und diese dann über die angegebene Distanz aufrechtzuerhalten.

  • 5 Sätze von 50 Metern
  • 5 Sätze von 60 Metern
  • 3 Sätze von 70 Metern
  • 2 Sätze von 80 Metern
  • 2 Sätze von 90 Metern
  • 2 Sätze von 100 Metern

XXXX

Unterschrift Pre-Workout

Erhöht den Fokus und steigert die sportliche Leistung

GEH JETZT

2. 1-Meilen-Lauf

Dieser ist ziemlich selbsterklärend – außer dass Sie ein Zeitlimit anstreben. Wenn Sie auf der Wachposition spielen, sollten Sie die Meile in weniger als 6:15 beenden. vorwärts und zentriert, in unter 6:45. Sie möchten ein herausforderndes Tempo erreichen und Ihre Lungenkapazität steigern. Dies ist auch die perfekte Zeit, um zu üben, wie man durch Schmerzen drückt, um fertig zu werden! Das wird sich als nützlich erweisen, wenn das Spiel im vierten Quartal ansteht.

XXXX

3. Linienbohrer

Das Ziel dabei ist es, in der Mitte des Tempos zu sprinten und die Richtung zu ändern, während man maximale Energie ausübt. Auf dem Spielfeld wechseln die Spieler ständig die Richtung und die Fähigkeit, dies effizient und schnell zu tun, ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

LESEN  4 Möglichkeiten, jede Übung an Ihre Bedürfnisse und Ziele anzupassen

Zu Beginn wechseln die Spieler von der Grundlinie zur Freiwurflinie, zurück zur Grundlinie, zum halben Feld zurück zur Grundlinie, zur entgegengesetzten Freiwurflinie zurück zur Grundlinie und schließlich zur entgegengesetzten Grundlinie zurück zur Startgrundlinie. Wachen sollten die gesamte Übung in weniger als 25 Sekunden abschließen. Bigs, in weniger als 30 Sekunden. Tun Sie dies für insgesamt 5 Runden.

Nachdem Sie die Übung der fünften Linie abgeschlossen haben, schießen Sie einen 1: 1-Freiwurf. Wenn Sie beides machen, ist der Drill fertig. Wenn Sie eine verpassen, führen Sie eine weitere Linienübung durch und wiederholen Sie diese, bis Sie beide Freiwürfe ausgeführt haben. Dein Freiwurf-Prozentsatz wird gleich viel besser!

4. Super 17s

Wenn der Trainer sauer wird und „Seventeens!“ du weißt, dass du dran bist! Super 17s sind ein großartiges Werkzeug zur Bestrafung, aber sie sind auch eine großartige Konditionierungsübung, die Sie bereitwillig selbst durchführen können, um sich in eine bessere Basketballform zu bringen!

  • Sprint-Seitenlinie zu Seitenlinie, 17-mal (jeder Sprint zählt als einer)
  • Wachen: Beenden Sie in unter 1:00
  • Beiträge: Ende unter 1:07

Auch hier müssen die Spieler in der Lage sein, von Seitenlinie zu Seitenlinie eine bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen, indem sie jede Linie berühren – ohne sie zu kürzen! Ziel ist es, den Bohrer in weniger als der festgelegten Zeit fertig zu stellen. Wenn Sie Ihre Zeit verpassen, machen Sie eine zweiminütige Pause und machen Sie dann Sweet 16, Filthy 15, Final 14 und so weiter. Die Anzahl korreliert mit der Anzahl der Breiten, die Sie jedes Mal sprinten.

5. Defensive Stance Drill

Führen Sie jede Bewegung in einer athletischen (defensiven) Position aus (Knie fast 90 Grad gebeugt, Hüfte nach hinten, Rumpf aufrecht) und ruhen Sie sich nicht aus, bis Sie die gesamte Routine abgeschlossen haben. Wenn Sie können, lassen Sie Ihren Übergang von jemand anderem mit einer Pfeife kontrollieren und rufen Sie die Zeit für Sie an, damit Sie sich voll und ganz auf die Übungen konzentrieren können.

LESEN  Eine beste workout-routine, die für alle funktioniert?

XXXX

Jeweils 45 Sekunden:

  • Haltung halten
  • Feuer Füße
  • Defensivrutschen
  • Box raus
  • Eine Ladung nehmen

Abkühlen

Unabhängig davon, welche Konditionierungsübung Sie an einem bestimmten Tag durchführen, ist Ihre Abkühlung genauso wichtig wie Ihr Aufwärmen. Jetzt ist die Zeit gekommen, in der Sie sich entspannen und sich statisch dehnen oder sogar durch Yoga fließen können . Nach diesen Konditionstrainings benötigen Ihre Kniesehnen, Quads und der untere Rücken zusätzliche Aufmerksamkeit!

Halte jede Position für 15 Sekunden:

  • Vorwärtsfalten strecken
  • Straddle Stretch
  • Schmetterlingsausdehnung
  • Abbildung vier strecken, beide Seiten
  • Überkreuzung beidseitig