ANADROL (OXYMETHOLON)

Der Bedarf an Anadrol (Oxymetholon) für Bodybuilding

Neulich haben wir in einem sogenannten ‚Expert Steroid Forum‘ ein paar Sachen über Anadrol gelesen.

Und es brachte uns fast zum Würgen.

„ Sie müssen Nolva ab dem ersten Tag Ihres Anadrol-Zyklus anwenden. Sonst hast du schöne Titten, bevor du überhaupt merkst, was passiert ist. ‚

„Ja wirklich?“ Wer ist der Pseudo-Internet-Experte, der diese Scheiße geschrieben hat?

Ein 19-Jähriger, der mit Kojenzubehör experimentiert hat, das er im dunklen Netz gefunden hat? (Wahrscheinlich in einer Höllenlochküche gekocht. Schrecklich unterdosiert oder versetzt mit Gott weiß was!)

Die Menge der Brüder, die da draußen hausieren, ist unglaublich.

Die meisten Informationen basieren entweder auf dem Hörensagen oder sind veraltete Informationen aus den 90er Jahren, die immer wieder aufbereitet und neu geschrieben werden, bis sie die einzigen Informationen sind, die Sie über die Droge finden können.

Anadrol (Oxymetholone) ist ein extrem starkes anabolisches Steroid, das mit sehr wenig bis gar keiner Lebertoxizität fantastische Ergebnisse erzielen kann. ( Vorausgesetzt, Sie nehmen das Medikament verantwortungsbewusst ein und haben von Anfang an keine groben Leberwerte )

Oh ja. Das ist richtig.

Bestenfalls kann es mit Ihren Lipidwerten ein wenig durcheinander bringen. Und ja, möglicherweise müssen Sie während der Anwendung von Oxymetholon überhaupt keine Antiöstrogene verwenden.

Die Schlüsselwörter hier sind „Mai nicht“.

Wenn Sie mit Anadrol fahren möchten, finden Sie hier einige unvoreingenommene Informationen über das Medikament aus erster Hand. Kein Hörensagen!

Anadrol: Ein Überblick

Anadrol oder die A-Bombe ist ein orales, von DHT abgeleitetes anaboles Steroid, das zur Behandlung von Muskelschwund, Anämie und Osteoporose entwickelt wurde.

LESEN  Eine vollständige Anleitung für Anfänger zu Ibutamoren Nutrobal (MK-677)

Es wurde genehmigt Für den therapeutischen Einsatz im Jahr 1961 und zusammen mit Anadrol-50, das seitdem zum Synonym für das Medikament geworden ist, wird es heute auch unter vielen anderen Markennamen wie Anapolon & Adrol vertrieben.

Zusammen mit Dianabol ist es eines der am häufigsten verwendeten oralen Steroide aller Zeiten.

Anadrol ist ein 17aa Steroid.

Dies bedeutet, dass es eine ausgezeichnete Bioverfügbarkeit aufweist, aber für Ihre Leber leicht toxisch sein kann. (Nichts, was nicht durch Supplementierung gehandhabt werden kann)

Die Ergebnisse in einem Anadrol-Zyklus

anadrol cycle results (before and after)

Wie bei den meisten Oralen wird immer empfohlen, Anadrol mit einem starken injizierbaren Androgen wie Testosteron oder Trenbolon zu kombinieren .

Ein eigenständiger Zyklus wird Ihnen anständige Gewinne bringen.

Aber in einem Stapel werden die Ergebnisse ziemlich dramatisch sein.

Das erste und bemerkenswerteste Ergebnis, das Menschen bei der Anwendung von Oxymetholon erleben, ist der Kraftzuwachs.

Erhöhte Festigkeit:

Anadrol macht dich im Fitnessstudio schneller, stärker, fast tierisch. Sie können damit rechnen, Hochebenen zu durchbrechen, neue persönliche Bestleistungen zu erzielen und in ein paar Tagen nach dem Start des Zyklus zu heben, wie Sie es noch nie zuvor getan haben.

Erhöhte RBC:

Anadrol wurde zur Behandlung von Anämie angewendet, da es die Produktion von Erythrozyten im Körper erhöht. ein Prozessgenannt „Erythropoese“. Der erhöhte RBC wiederum verbessert die Sauerstoffversorgung des Muskelgewebes. Schnellere Wiederherstellung.

Muskelmasse:

Anadrols Popularität als muskelaufbauendes Steroid hat eine Art Delle aufgrund der Behauptung von extremer Völlegefühl, Wassereinlagerungen und Fettgewinnen erlitten. Tatsache ist jedoch, dass alles davon abhängt, wie Ihr Körper auf die Droge reagiert. Manche Menschen haben einen muskelhärtenden Effekt, wenn sie Oxymetholon verwenden, und lassen sogar ihr Körperfett fallen. In beiden Fällen wird es Ihnen helfen, etwas Muskelmasse aufzubauen. Richten Sie Ihre Ernährung ein und Sie können einige Muskelzuwächse erzielen.

LESEN  Was ist Dianabol (Dbol) und wo wird es angewendet?

Senkt SHBG:

Der Grund, warum Anadrol in einem Stapel dramatischer arbeitet, ist, dass es die Produktion von SHBG senkt. Dies bedeutet, dass die Menge an freiem Testosteron in Ihrem Körper erheblich zunimmt. Mehr Test, mehr Muskeln.

anadrol for sale

KAUFEN SIE ANADROL

Die Nebenwirkungen von Anadrol

Dies ist der Teil, den wir am meisten mögen.

Aus irgendeinem seltsamen Grund reden die Leute lieber über die Nebenwirkungen als über die tatsächlichen Wirkungen des Arzneimittels.

Bei Anadrol geht es hauptsächlich um Kopfschmerzen, Blähungen und Hepatotoxizität.

Wir meinen keineswegs, dass Oxymetholon nebenwirkungsfrei ist. Die meisten Nebenwirkungen können jedoch behandelt werden, wenn Sie wissen, wie das Medikament angewendet wird.

Außerdem sind viele Seiten schrecklich übertrieben.

Aber hier ist, was Sie während des Zyklus begegnen könnten.

Übelkeit :

Einige Menschen fühlen sich in den ersten Wochen eines Anadrol-Zyklus allgemein unwohl. Dies kann zu leichter bis schwerer Übelkeit führen. Ein OTC-Medikament gegen Übelkeit könnte dazu beitragen, einige der Symptome zu lindern.

Kopfschmerzen:

Wieder erleben einige Leute, was sie „schreckliche“ Kopfschmerzen nennen, während es andere gibt, die nicht einmal die geringsten Schmerzen haben, wenn sie Anadrol verwenden. Die Kopfschmerzen scheinen also eher eine individuelle Reaktion als eine bestätigte Nebenwirkung zu sein.

Völlegefühl:

Oxymetholon scheint eine gewisse Wasserretention zu verursachen. Aber es ist nicht so schwer wie das, was Sie mit Dianabol erleben würden. Wenn Sie sich aufgebläht fühlen, können Sie ein Anti-Östrogen für ein paar Tage verwenden und prüfen, ob es nachlässt. Ansonsten senken Sie Ihre Anadrol-Dosis und sehen Sie, wie Ihr Körper darauf reagiert. Erfahrene Anadrol-Anwender halten das Wassergewicht für einen kleinen Teil der Gewinne, die Sie mit dem Medikament erzielen.

LESEN  Welche Vorteile hat Stenabolic (SR9009)?

Hepatotoxizität:

Da es sich um ein 17aa orales Steroid handelt, wird Ihre Leber während des Zyklus leicht belastet. Sie können dies jedoch problemlos erreichen, indem Sie vor dem Zyklus, während und einige Wochen danach ein hochwertiges Leberpräparat hinzufügen. Wie die meisten Menschen, wenn Sie gelesen haben, dass Anadrol das hepatotoxischste Steroid aller Zeiten ist, dann ist das eine Pritsche.

Unterdrückung:

Oxymetholone wird Sie abschalten. Umso mehr Grund, es mit einer exogenen Testosterondosis hinzuzufügen.

Lipide:

Wie die meisten oralen Steroide schont Anadrol Ihre Lipide nicht. Behalten Sie die LDL- und HDL-Nummern im Auge, während Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind und danach.

Anadrol Zyklen und Stapel

Die Anfangsdosis von Anadrol für Männer beträgt 50 mg / Tag in einer Einzeldosis.

Wenn Sie schon einmal mit Oxymetholone gefahren sind, ohne allzu viele Probleme zu haben, können Sie dies auf 100 mg / Tag steigern und es liefert einige wirklich dramatische Ergebnisse.

Sie können problemlos Anadrol für bis zu 6 Wochen fahren.

Die Zuwächse werden sich jedoch ab Woche 4 abschwächen.

Frauen verzichten aufgrund des Risikos einer Virilisierung in der Regel auch bei niedrigen Dosen auf die Einnahme des Arzneimittels.